Pizzeria zieht ins Stadtgespräch

29. April 2010
Von vechtablogger
Die Wirte des Lokals Spizzico

Bewährte Speisekarte, neue Räume: Gabi Bretschneider und Leonardo Serra übernehmen das Café Stadtgespräch, das jetzt Spizzico heißt. Fotos: Vechtablogger

Helle Farben dominieren die neue Pizzeria Spizzico. Fußboden und Möbel sind in modernen Brauntönen gehalten. Noch gibt es viel zu tun. Erst seit vier Wochen sind Gabi Bretschneider (40), Leonardo Serra (60) und ihre Helfer in dem einstigen Stadtgespräch. Die langezogene Theke haben sie herausgerissen. In der Kinderecke klebt eine Mickey Mouse, stehen kleine Hocker und ein bunter Dino aus Holz. Alle Altersgruppen will das Paar ansprechen. “Pizza isst schließlich jeder”, meint sie. Am Samstag (1. Mai) um 18 Uhr ist Eröffnung.

Lieferservice bleibt

“Alles bleibt so gut und preiswert wie gehabt”, verspricht Gabi Bretschneider. Auf der Karte stehen Pizza, Pasta, Salate, Antipasti und Giros. Der Lieferservice bleibt bestehen. Zudem soll das Spizzico Café und Kneipe sein.

Keine Kleinigkeit mehr

Spizzico von innen

Modern eingerichtet: Gabi Bretschneider (l.) und Köchin Melanie Menkhaus sitzen schon einmal Probe.

Bisher kochte Serra nebenan im Spizzico  – zu deutsch Kleinigkeit – für das Stadtgespräch das Essen. Jetzt gibt es einen Durchbruch zwischen beiden Läden. Und aus der “Kleinigkeit” wird ein richtig stattlicher Laden.

Stadtgespräch-Gründerin

Gabi Brettschneider war es, die vor 15 Jahren das Stadtgespräch eröffnet hatte. “Das Lokal brummte”, erzählt sie. Dennoch gab sie den Laden damals ab. Jetzt ist das Stadtgespräch weg. Aber die freundlich resolute Sächsin ist wieder da. Ihr Erfolgsrezept: “Wir sind cool, wir sind nett. Und bei uns schmeckt’s.”

Das Spizzico ist täglich von 11 Uhr an bis 24 Uhr geöffnet. Dienstags ist vom Nachmittag an geschlossen.

Und wo schmeckt euch die Pizza am besten?

Ähnliche Artikel:

  1. Wer zieht in die Metzgerei Bartneck?

Tags: , ,

4 Responses to “ Pizzeria zieht ins Stadtgespräch ”

  1. Fossy on 29. April 2010 at 15:56

    Hallo Vechtablogger,
    die Pizza im Stadtgespräch war, als ich mal da war, gut. Gibt es zur Pizza auch noch Fußball?

    • vechtablogger on 29. April 2010 at 16:08

      Fußball-Übertragungen soll es weiter geben. Aber nicht in dem großen, neuen Lokal. Stattdessen soll laut Gabi Bretschneider in dem alten, kleineren Teil der Pizzeria Fußball laufen.

  2. skull tattoo designs on 12. Juni 2010 at 14:32

    Very interesting article. Keep us posting dude !!

  3. APZ Bakum, Petra Magerfleisch on 10. Oktober 2012 at 11:45

    Hallo, wir würden vom Alten- und Pflegezentrum gerne unsere Weihnachtsfeier bei Ihnen feiern. Wunschtermin auf einen Freitag im Dezember, evtl. Ende Nov. Wir wären ca. 35 Personen und wünschen ein Nudelbuffet, oder sind auch gerne an andere Angebote interessiert. Wäre nett, wenn Sie sich baldmöglichst bei uns melden. Danke. Viele Grüße aus Bakum
    Tel. 04446-9626-100

Einen Kommentar hinterlassen