Vechtablog + Stoppelmarkt = Stoppelblog

15. Juli 2010
Von vechtablogger
Da ist das Ding: Stoppelblog.de macht Lust auf die schönste Zeit des Jahres in Vechta.

Da ist das Ding: Stoppelblog.de macht Lust auf die schönste Zeit des Jahres in Vechta: den Stoppelmarkt.

Jetzt wird es aber höchste Zeit: Am Sonntag feiern wir alle den 1. Advent vor Stoppelmarkt. Solch eine Ankunft muss schließlich begossen werden.

Der Vechtablogger stößt dann auf die Geburt von Stoppelblog an. Stoppelblog.de ist das erste Magazin im Internet, das sich mit dem größten Volksfest in Nordwestdeutschland befasst. Nach vielen Tagen und Nächten Entwicklungsarbeit hat der Vechtablogger gemeinsam mit der Agentur FRANK+FREI ein interaktives und multimediales Magazin entwickelt. Fotos macht der renommierte Fotograf Matthias Niehues.

Kommentare auch bei Stoppelblog erwünscht

Auch wegen der vielen Entwicklungsarbeit ist es an dieser Stelle etwas stiller geworden in der vergangenen Woche. Aber keine Sorge, der Vechtablogger schreibt auch auf, was neben der Westerheide passiert.

Genau wie bei Vechtablog ist Kommentieren ausdrücklich erwünscht. Also, klickt mal rüber zu Stoppelblog und hinterlasst eure Meinung. Wir freuen uns auch über Kritik.

Siehe dazu auch die aktuelle Umfrage in der Sidebar!

Ähnliche Artikel:

  1. Adventskalender #12: Stoppelmarkt
  2. Stoppelmarkt: Noch 50 Tage!
  3. Ist denn schon wieder Stoppelmarkt?
  4. Stadthalle auf dem Stoppelmarkt?
  5. Müntefering redet auf Stoppelmarkt

Tags: ,

5 Responses to “ Vechtablog + Stoppelmarkt = Stoppelblog ”

  1. Maik on 15. Juli 2010 at 18:37

    Super Sache, bei Schmedes im Festzelt und auf dem Stoppelmarkt unbedingt daran denken, neben stoppelblog.de auch vechtablog.de bekannt zu machen, damit Vechtablog in den nächsten Jahren weiter wächst/bekannter in Stadt & Landkreis wird…

  2. Ralf on 16. Juli 2010 at 10:07

    Ist eine super Seite bis jetzt…. gefällt mir sehr gut.

  3. Tasilo on 16. Juli 2010 at 12:13

    Hallo Vechtablogger,
    ich hatte Dich schon vermisst ;-)
    Schön, dass Du jetzt mit uns über die Westerheide philosophieren wirst.
    Der erste Eindruck vom neuen Blog ist klasse. Der zweite und dritte auch.

  4. gerd bastin on 30. Juli 2010 at 20:53

    endlich…war schon 3 Jahre nicht mehr auf dem Stoppfelmarkt – war als 6jähriger zum ersten Male dort! Dienstag am “Schäfer`s Festzelt”!

    Grüße an alle Vechtaraner!!!

Einen Kommentar hinterlassen