User meinen: Oyther Straße für Lkw sperren

14. September 2010
Von vechtablogger
Nach einer Sanierung der Oyther Straße wie hier im ersten Abschnitt sollten Lkw draußen bleiben, finden die Vechtablog-User. Foto: Vechtablogger

Nach einer Sanierung der Oyther Straße wie hier im ersten Abschnitt sollten Lkw draußen bleiben, finden die Vechtablog-User. Foto: Vechtablogger

Selten war ein Umfrage-Ergebnis im Vechtablog so eindeutig. 49 von 57 Usern haben sich für die Sperrung der Oyther Straße für den Lkw-Verkehr ausgesprochen. Das sind 86 Prozent. Nur acht Leser sind der Meinung, dass die neue Nordspange auch ohne ein Lkw-Durchfahrverbot an der Oyther Straße angenommen werde.

Laut Ankündigung von CDU und SPD soll das Thema Oyther Straße eine zentrale Rolle im Wahlkampf spielen.

Sollte nach dem Bau der Nordtangente die Oyther Straße für den Lkw-Verkehr gesperrt werden?

View Results

Loading ... Loading ...

Weitere Artikel zum Thema:

Oyther Straße wird Wahlkampfthema

Immerhin: Teil der Oyther Straße wird gesperrt

Ähnliche Artikel:

  1. Oyther Straße wird Wahlkampfthema
  2. Immerhin: Teil der Oyther Straße wird saniert
  3. Nordspange gleicht einer Geisterstraße

Tags: ,

3 Responses to “ User meinen: Oyther Straße für Lkw sperren ”

  1. terx` on 14. September 2010 at 20:22

    Argh. Und das Einzige was mich stört ist dieses hässliche Wort “User”, das mich bei jedem Anblick tierisch aufregt. Müssen Anglizismen unbedingt sein, Herr Freiwald?

    • vechtablogger on 15. September 2010 at 09:16

      Danke für den Hinweis. Ehrlich gesagt, finde ich das Wort User auch furchtbar. Ich gelobe Besserung.

  2. Maik on 14. September 2010 at 21:50

    Im 21. Jahrhundert mag das vielleicht in Ordnung gehen, ich fände die Bezeichnung “Benutzer” dennoch besser.

Einen Kommentar hinterlassen