Tutorium und Ersti-Party: Tag zwei an der Uni

13. Oktober 2010
Von vechtablogger
Noch stehen Einführungsveranstaltungen  und Tutorien auf Nadines Stundenplan. Aber das wird sich kommende Woche schon ändern. Foto: Vechtablogger

Noch stehen Einführungsveranstaltungen und Tutorien auf Nadines Stundenplan. Aber das wird sich kommende Woche schon ändern. Foto: Vechtablogger

Der zweite Tag an der Uni Vechta begann für die 21-jährige Nadine so wie der erste aufgehört hat: mit Einführungsveranstaltungen. Dieses Mal hörte sie sich an, was sie im Studium der Sozialwissenschaften erwartet. “Das meiste wusste ich schon, aber andere haben ganz schön gestaunt”, erzählt sie. Sie selbst hat sich am Abend vorher von ihrem Mitbewohner einiges erklären lassen. Welches Modul in welchem Semester? Welche Vorlesungen sind Pflicht, welche nur obligatorisch? Und welche kann man vernachlässigen?

Ab in die Wunderbar

Seit drei Tagen lebt Nadine aus dem Münsterland in Vechta. So ganz angekommen ist sie noch nicht. Die Stadt und ihre Kneipen hat sie noch nicht kennen gelernt. Immerhin soll es am Abend in die Wunderbar gehen: Zur Erstsemester-Party. Vorher trifft sie sich mit anderen Erstis bei der Tutorin zur “Vorbereitung” auf die Party, die sie am Nachmittag bei einer anderen Veranstaltung kennengelernt hat. Schließlich geht man ja nicht schon um 21 Uhr auf eine Studentenparty.

Traumjob Sozialarbeiterin

Nadines Traum ist es, nach dem Studium Sozialarbeiterin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie zu werden. Sie weiß, was auf sie zukommt. Drei Monate Praktikum hat die 21-Jährige schon hinter sich. “Der Job ist toll aber auch  nicht ohne”, sagt sie. “Aber man lernt, dass man nicht allen immer helfen kann.”

Verfolgt auf Vechtablog weiter, wie es Nadine in ihrer ersten Woche in Vechta ergeht. Oder lest hier, was sie am ersten Tag erlebt hat: Der erste Tag an der Uni.

Was waren eure ersten Eindrücke als Ersti an der Uni? Schreibt eure Erlebnisse in die Kommentare.

Ähnliche Artikel:

  1. Shoppen 3-: Der dritte Tag an der Uni Vechta
  2. Haus mit Garten: Nadines Studenten-WG
  3. Der erste Tag an der Uni

Tags: , ,

Einen Kommentar hinterlassen