Rossmann bleibt beliebtester Drogeriemarkt

18. Oktober 2010
Von vechtablogger
Immer noch der beliebteste Drogeriemarkt in Vechta: Rossmann in der Großen Straße. Foto: Vechtablogger

Immer noch der beliebteste Drogeriemarkt in Vechta: Rossmann in der Großen Straße. Foto: Vechtablogger

Noch ist Rossmann der Favorit der Vechtablog-Leser mit 44 Prozent Zustimmung. Das zeigt die jüngste Umfrage auf Vechtablog. Auf Platz 2 folgt der neue dm im alten kaiserlichen Postamt mit immerhin schon 36 Prozent. Schlecker und Supermarkt spielen kaum eine Rolle.

In diesem Zusammenhang interessiert mich,  inwiefern für euch Arbeitsbedingungen für Angestellte eine Rolle spielen? Oder geht ihr ausschließlich nach dem Preis?

Beim Vechtablog-Preisvergleich hatte Rossmann deutlich gegen dm verloren.

Wo kauft ihr eure Drogerie-Artikel?

  • Supermarkt (8%, 3 Votes)
  • Schlecker (13%, 5 Votes)
  • dm (36%, 14 Votes)
  • Rossmann (44%, 17 Votes)

Total Voters: 39

Loading ... Loading ...

Ähnliche Artikel:

  1. dm gewinnt Preisvergleich mit Rossmann
  2. Drogeriemarkt dm zieht hinter altes Postamt
  3. Parken: Mehrheit hofft auf bessere Zeiten

Tags: , , ,

5 Responses to “ Rossmann bleibt beliebtester Drogeriemarkt ”

  1. Ralf on 21. Oktober 2010 at 10:24

    ….. mich würde mal zur Zeit was anderes Interessieren. Und zwar warum stehen immer noch die Eingangstore zum Stoppelmarkt dort?? Wurden die vergessen? Ich meine nur, weil wir fast November haben und in den vergangenen Jahren waren die immer wieder Ruck-Zuck weg. ;-)

    • Ralf on 21. Oktober 2010 at 10:25

      …. ach ja, falls die nicht mehr gebraucht werden, ich nehme wohl ein Tor für meine Sammlung… ;-)

      • Tasilo on 21. Oktober 2010 at 11:05

        Du hast eine Tor-Sammlung? ;-)
        Nein, ich weiß schon, Du bist der Stoppelmarkt-Fanartikel-Sammler, oder?
        Ich finde, Du hast ein Exemplar verdient – also ….

        • südoldenburger on 21. Oktober 2010 at 11:17

          hey hey – mein Lieber, das ist eine Aufforderung zum “TANZ”-:))))

          Das wird mit Freibier auf dem Stoppelmarkt, nicht unter 1 (einem) Fass, geahndet.

          Na ja, wenn ich zufällig des Nachts Ralf am Stoppelmarkt treffe und nur noch ein Tor da ist – könnte es sein, dass nachher auch das zweite ………….

          Aber lassen wir das. -:))

          • südoldenburger on 21. Oktober 2010 at 13:22

            Tasilo, alter Schwede,
            du bist ja als generös bekannt. Also wenn da so ein Tor rausspringt. Ich würde nicht nein sagen. -:)))

Einen Kommentar hinterlassen