Sommer in der Stadt mit Buddy & Soul

14. Juni 2011
Von vechtablogger

Buddy & Soul rocken und grooven auf dem Alten Markt. Foto: Vechtablogger

Buddy & Soul rocken und grooven auf dem Alten Markt. Foto: Vechtablogger

Das macht Spaß: Es sind 25 Grad im Schatten, es gibt Eis und Bier und Buddy & Soul stehen auf der Bühne vor dem Alten Markt in Vechta. Summer in the City findet in diesem Jahr erstmals auch an Sonn- und Feiertagen nachmittags statt. Dann, wenn die Große Straße sowieso voll ist.

Voller Marktplatz: Etwa 200 Zuschauer sind bei Summer in the City dabei, mehr als an den meisten Donnerstagabenden. Foto: Vechtablogger

Voller Marktplatz: Etwa 200 Zuschauer sind bei Summer in the City dabei, mehr als an den meisten Donnerstagabenden. Foto: Vechtablogger

Der Plan geht auf. Rund 200 Zuhörer versammeln sich vor der Bühne, nehmen auf den “Holzsärgen” vor der LzO Platz oder ergattern einen der begehrten Plätze in den Cafés. Buddy & Soul alias Holger Bürgel und Calle Meinert spielen wie gewohnt unplugged Chartmucke aus den zurückliegenden fünf Jahrzehnten zum Mitgrooven.

Veranstalter Peter Triphaus wollte mit der Verlegung auf Sonn- und Feiertags auch Familien mit Kindern begeistern. Das ist ihm gelungen. Besonders die Kurzen tanzen vor der Bühne ausgelassen mit.

Die "Holzsärge" werden bestens angenommen. Vielleicht sollte man über eine Dauerleihgabe seitens des Forstamts nachdenken?! Foto: Vechtablogger

Die "Holzsärge" werden bestens angenommen. Vielleicht sollte man über eine Dauerleihgabe seitens des Forstamts nachdenken?! Foto: Vechtablogger

Ähnliche Artikel:

  1. Summer in the City mal sonntags, mal donnerstags
  2. Ein großer Spaß: Summer in the City XXL

Tags: , ,

3 Responses to “ Sommer in der Stadt mit Buddy & Soul ”

  1. Susanne Ahlers via Facebook on 14. Juni 2011 at 10:42

    Bis auf den etwas unkontrollierten Groupie war es eine tolle Party!

  2. Anke Hibbeler via Facebook on 14. Juni 2011 at 14:30

    Ich glaube, die Tänzerin war für die Kinder engagiert, Lisa fand die Dame sehr lustig :-)

  3. Maik Asbrede on 14. Juni 2011 at 17:11

    Tolle Aktion, ein voller Erfolg !

Einen Kommentar hinterlassen