Adventskalender #2: Schaufensterbummeln fahren

2. Dezember 2011
Von vechtablogger
Sie schlängeln sich durch die Große Straße. Was wäre bloß, wenn man irgendwann mit dem Auto nicht mehr durchfahren dürfte? Foto: Vechtablogger

Sie schlängeln sich durch die Große Straße. Was wäre bloß, wenn man irgendwann mit dem Auto nicht mehr durchfahren dürfte? Foto: Vechtablogger

Hey Schatz, lass uns mal bummeln fahren! Das geht nur in Vechta. Die Große Straße macht es möglich. Freie Fahrt für freie Vechtaer. Was soll man sich unnötig die Stadt mit einer öden Fußgängerzone zubauen? Das bringt doch nix, außer tote Innenstädte. Das behaupten jedenfalls einige Lohner. Ob es stimmt?

Egal, wir haben das Problem nicht. Wir haben ja die Große Straße, in der wir uns in unserem Benz oder tiefergelegten Golf zeigen können. Schade, dass man nicht direkt in die Geschäfte fahren kann. Dafür sind die Türen einfach zu schmal.

Gerüchtehalber soll der nächste Klamottenladen einen Drive-In-Schalter aufmachen wollen. Allerdings konnte bisher das Problem mit dem Anprobieren nicht gelöst werden. Vielleicht wisst ihr Rat?!

Auch in der Weihnachtszeit wurde das mit der befahrbaren Innenstadt konsequent weiter gedacht. So kommt es, dass Vechta den einzigen befahrbaren Weihnachtsmarkt der Welt hat. Dort, wo sich Glühwein- und Bratwurstduft mit Abgasen mischen. Da kommt Weihnachtsstimmung auf!

Übrigens hat der Vechtablogger im vergangenen Jahr eine Umfrage gemacht, hier zu sehen im Video:

Und was liebt ihr so an Vechta? Schreibt es auf und helft so, den Vechtablog-Adventskalender zu füllen.

Ähnliche Artikel:

  1. Umfrage: Braucht Vechta eine Fußgängerzone?
  2. Bummeln ohne aussteigen
  3. Adventskalender #16: Krippe
  4. Adventskalender #9: Warwick Rex
  5. Leser stimmen gegen Fußgängerzone

Tags: , , , ,

3 Responses to “ Adventskalender #2: Schaufensterbummeln fahren ”

  1. Maik Asbrede on 2. Dezember 2011 at 14:15

    Sehr schön geschrieben, Stefan ! Vor allem die Passage mit dem Weihnachtsmarkt :-) )

  2. Hans Hoffrohn via Facebook on 4. Dezember 2011 at 02:22

    Was habt ihr das in Vechta gut… hier in Lohne müssen wir zwischen 50 und 100m laufen, um an ein Geschäft in der Innenstadt zu kommen. Da fahren viele doch lieber nach Vechta, bis fast in den Laden.

Einen Kommentar hinterlassen